«Die berufsgruppenübergreifende Stammgemeinschaft XAD bietet uns mit ihrer EPD-Infrastruktur und der nationalen B2B-Plattform HealthLink das erforderliche Ökosystem, um unsere Ziele bezüglich Digitalisierung und Vernetzung weiterzuverfolgen. Die Möglichkeiten für eine Integration in unsere Praxisinformationssysteme waren ebenfalls ausschlaggebend für den Beitritt in die XAD-Stammgemeinschaft» erklärt Felix Huber, Verwaltungsratspräsident von mediX zürich.

mediX beabsichtigt bereits zum Produktivstart des EPDs am 15. April 2020 erste Praxen an das XAD-Ökosystem anzuschliessen.

Mit über 150 Partnerärzten in Zürich und Aargau betreibt mediX zürich ein Ärztenetz für innovative Gruppenpraxen und Einzelärzte, die sich gemeinsam für eine qualitativ hochstehende, bezahlbare Gesundheitsversorgung einsetzen.

Kontakt MediX: Robin.Schmidt@medix.ch